Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Bevor du in den neuen Themenblock startest, gib mir gern eine kurze Rückmeldung zu deinen Erlebnissen bisher. Du hilfst mir damit sehr das Programm immer weiter zu verbessern. Wenn du deinen Namen lieber nicht sagen möchtest, dann nutze gerne einen Phantasienamen. 

Wenn ich dich kontaktieren darf, falls ich Rückfragen zu deinem Feedback habe, dann bestätige das bitte damit, dass du deine Mail-Adresse hier eingibst.

Heute geht es um deine Ressourcen. Was hast du, um deine Ziele zu erreichen? Was fehlt dir vielleicht noch, um zukünftige Ziele zu erreichen? 

Beginne am besten direkt und erkunde deine Fähigkeiten und Ziele.

Und jetzt, wird einen Blick auf das Worksheet und das Foto und starte dann deine Reise durch dein Leben.

Hier findest du das Audio zum Worksheet. Viel Spaß damit. 

Wichtiger Hinweis: Das Audio ist 27 Minuten lang. Die Asana die ganze Zeit zu halten ist extrem anstrengend und nicht notwendig. Strecke zum Beispiel die Beine zwischenzeitlich durch. Komme immer wieder zurück in den Krieger 2. Sorge dafür, dass es sich gut anfühlt. Natürlich kannst du auch zwischenzeitlich die Arme “ausschütteln”. 

Eine Alternative ist auch, dass du dir das Audio wie eine Art Meditation anhörst, ohne die Asana. Um die unterstützende Wirkung der Asana zu spüren, kannst du vor und nach der Meditation in die Asana gehen und sie zum Beispiel für ein bis zwei Minuten halten, während du deine Gedanken reflektierst. 

Jetzt vertiefe dich gerne in dein Worksheet und lass deine Gedanken aufs Papier fließen.