Wer bin ich eigentlich?

Ich bin Theresa. Ich bin am 27.02.1990 geboren und habe die ersten 20 Jahre meines Lebens in der Nähe von München verbracht. Inzwischen bin ich in den Norden gewandert und wohne in Itzehoe.

Und warum ausgerechnet ich ein schwarz-weiß Bild nutze? Weil ich schwarz-weiß Bilder schön finde und die Farbe von innen kommt.

Ich bin interessiert an Kommunikation, Persönlichkeit und Gesundheit:

Zunächst mal wirken diese Themen so, als hätten sie nichts miteinander zu tun. Doch das täuscht. Ich bin der Meinung, dass sie sogar sehr nah beieinander liegen. Ich als Mensch habe unterschiedliche Interessen. Es existieren Dinge, die mich motivieren. Es gibt Themen, für die ich brenne.

Und genau hier fügen sich die Themen zusammen. Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch glücklich ist, wenn er dafür sorgt, dass er von innen heraus erfüllt ist. Und die Bereiche Kommunikation, Persönlichkeit und Gesundheit decken das ab. Egal in welchem Bereich du für Farbe in deinem Leben sorgst, es wird dich glücklicher machen!

Doch erstmal zu mir:

Wenn dich meine Biographie interessiert, dann kannst du sie gerne anschauen. Ich habe sie dir unten verlinkt. Ich denke, viel wichtiger als meine Chronologie ist, wer ich wirklich bin. Und hierfür habe ich überlegt, was ich für Eigenschaften habe, die mich auszeichnen. Und das kam dabei heraus:

Ich bin strukturiert:

Und genau das biete ich dir auch in meiner Arbeit mit dir. Ich biete dir strukturierte Abläufe, strukturierte Informationen und strukturierte Arbeitsmaterialien. Wenn du dich also für ein Coaching interessierst, dann klären wir erstmal was genau du brauchst und wie genau das alles ablaufen soll. Sag mir, welche Struktur du brauchst, damit wir gut zusammen arbeiten.

Ich bin organisiert:

Zuerst einmal: Wenn wir einen Termin machen, dann halte ich mich daran. Ich bin pünktlich und ich habe auch genug Zeit für dich eingeplant. Dazu kommt: Du weißt ganz genau was ich von dir will, wenn du dich für mein Programm entscheidest und woher du welche Informationen bekommst. Und wenn du irgendwelche Fragen hast, dann weißt du genau, wo du Antworten findest und bekommst. Und wenn du Tipps zu deiner eigenen Organisation brauchst, dann habe ich auch die parat!

Ich bin eigensinnig:

Ja, eigensinnig. Ich geh nicht immer den geraden Weg. Wenn mir jemand sagt: „Das geht so nicht“, dann mache ich es ziemlich sicher trotzdem. Auch wenn ich scheitere. Ich trage manchmal auch bunte Haare. Weil es mich glücklich macht. Manchmal kann das Glück so einfach sein. Doch was hast du davon? Ich denke nicht immer ganz geradeaus. Ich denke in Farben. Und ich sorge damit dafür, dass du selbst um die Ecke denkst. Dass du raus kommst aus deinen normalen Mustern und dich einfach mal auf was neues einlassen kannst. In einem geschützten Rahmen.

Ich bin sorgfältig:

Mir ist es wichtig, dass du bei mir ordentliche Produkte bekommst. Ich habe mir also wirklich Mühe gegeben sie zu konzipieren und gegebenenfalls notwendige Dateien zu erstellen. Egal, ob du ein Workbook, ein Video oder eine Sprachnachricht bekommst – ich habe alles gegeben. Keine Sorge, ich bin nicht fehlerfrei, ich denke nur: Jeder Mensch darf Fehler machen. Sollte dir also mal etwas auffallen, was nicht passt, sei es eine Verlinkung, ein Tippfehler oder aber auch eine unverständliche Erklärung, dann sag es mir! Wir können auch gemeinsam wachsen.

Ich bin ehrlich:

Ich sage dir, was ich denke. Denn sonst kommst du auch nicht weiter. Du kannst beruhigt sein, meine Ehrlichkeit bringt dich nicht zum davon laufen. Sie hilft dir dabei, dich selber nochmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Ich gebe dir nur Dinge an die Hand mit denen du auch in genau diesem Moment arbeiten und umgehen kannst. Probier es aus, du hast nichts zu verlieren aber alles zu gewinnen!

Ich bin qualifiziert:

Das was ich hier tue, habe ich tatsächlich auch studiert und schon einige Jahre ausgeführt. In meinem ersten Studium habe ich den Bachelor of Law in Wirtschaftsrecht erreicht. Während dieser Zeit habe ich aber schon gemerkt, dass die reine Wirtschaft nichts für mich ist. Ich wollte mehr und habe mich weitergebildet. Ich bin ausgebildete Sprecherzieherin (univ./DGSS), habe den Master of Speech Communication and Rhetoric an der Uni Regensburg gemacht und bin Mediatorin. Ich habe im Bereich Kommunikation und Konflikte schon mit diversen Behörden und Firmen zusammen gearbeitet und mich dann 2019 dazu entschlossen, dass ich mich aus dem Coaching und Training für Firmen etwas zurückziehen möchte, um die Menschen persönlich zu unterstützen.

Ich bin liebevoll:

Ja, hinter all diesen sachlichen Eigenschaften steckt auch ein Mensch. Ich bin liebevoll. Die Menschen um mich rum, sind mir wichtig. Ich gebe viel und zeige ihnen auch, dass sie mir wichtig sind. Und das nicht nur privat sondern auch bei meinen Coachees. Ich werde dir vermutlich nicht die Hand tätscheln, ich werde dir Aufmerksamkeit, Zeit, Wertschätzung und mein Wissen schenken, damit du auf deinem Weg die Begleitung hast, die du brauchst.

Ich bin gut vernetzt:

Es kann sein, dass wir in unserem ersten Gespräch darauf kommen, dass ich gerade nicht der richtige Coach für dich bin. Und das ist voll ok. Wenn du möchtest, habe ich einige Coaches an der Hand, die ich dir empfehlen kann. Vielleicht ist da ja jemand für dich dabei?

Und warum mache ich das ganze hier?

Damit du glücklich bist! Von innen heraus.

Ich freu mich auf dich!

Theresa

Und falls es dich jetzt noch interessiert: Hier findest du meine Biographie.